.
.

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

.

achtzehn89.de

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

Nachrichten aus: C-Junioren, Junioren, Nachwuchs, Neuigkeiten

Wintertraining im Kickbox-Center Lembcke

Die C-Junioren der JSG Fredeburg/Gleidorf-Holthausen hielten sich in der Winterpause mit einem knackigen Trainingsprogramm im Kickbox-Center Lembcke fit. Das hieß, jeweils eine Stunde Voll-Power...

TV Fredeburg Abteilung Fußball versammelt sich

Der Vorstand der Abteilung Fußball des TV Fredeburg lädt zur Jahresversammlung am 3. März 2018 ab 20.00 Uhr in Guntermann’s Stuben ein. Neben den Berichten aus dem Senioren- und Juniorenbereich...

Dieter Hesse ab Sommer neuer Trainer beim TV Fredeburg

Nach sechs Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit Waldemar Patrzek steht sein Nachfolger nun fest. Dieter Hesse wird ab der neuen Saison die 1. Mannschaft des TV Fredeburg übernehmen. Hesse...

TV I zurück aus der Winterpause

Die 1. Mannschaft hat mit der Vorbereitung auf die Rückrunde begonnen. Es stehen auch 5 Vorbereitungsspiele auf dem Programm (Termine siehe Beitragsbild).

TV Fredeburg und Waldemar Patrzek gehen im Sommer getrennte Wege

Waldemar Patrzek, Inhaber der Fußball-B-Lizenz, wird den TV Fredeburg am Ende der laufenden Saison verlassen und sich neuen Herausforderungen stellen. Im gemeinsamen Gespräch mit dem Vorstand ist...

TV I geht in die Winterpause

Da das ausgefallene Meisterschaftsspiel gegen den SV Dorlar/Sellinghausen erst im Frühjahr 2018 angesetzt wird, geht die 1. Mannschaft jetzt in die Winterpause. In der Woche nach Weihnachten spielen...

TV I wieder mit 3:0-Sieg in Bestwig

Zum dritten mal in Folge lautet das Spielergebnis der 1. Mannschaft 3:0. Diesmal ein Auswärtssieg beim TuS Velmede-Bestwig.

TV I unterliegt bei Fatih 0:3

TV I fährt 3:0-Heimsieg gegen TuS Valmetal ein

Gut erholt von der empfindlichen Derbyniederlage am Vorsonntag zeigte sich die 1. Mannschaft beim Rückrundenauftakt im Heimspiel gegen den TuS Valmetal. Mit dem klaren 3:0-Sieg wurde der dritte...

TV I kommt im Derby mit 1:7 unter die Räder