.
.

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

.

achtzehn89.de

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

TV I nimmt Kurs auf Vizemeisterschaft – 4:1-Sieg in Cobbenrode


TV I nimmt Kurs auf Vizemeisterschaft – 4:1-Sieg in Cobbenrode

Ein überlegen geführtes Fussballspiel seitens des TV bei strahlendem Sonnenschein wurde den Zuschauern beim Auswärtsspiel in Cobbenrode geboten. Der TV beherrschte den Gegner über die gesamt Spielzeit eindeutig und lief nie Gefahr, dass die drei Punkte nicht mit in die Badestadt genommen werden. Einzig der Gegentreffer zum 1:2 in der 34. Minute trübte das Gesamtbild ein wenig, wobei dies die einzige Torchance des Gastgebers während der gesamten Spielzeit war. Die TV-Abwehr stand ansonsten bombensicher und der Ball zirkulierte gut in den eigenen Reihen. Lauf- und Einsatzbereitschaft war bei allen TV-Kickern in großem Maß vorhanden.

Bjarne Schneider hatte den TV in der 19.Minute nach einem genialen Pass von Maxi Steringer in Führung geschossen. Maxi Steringer mit zwei Kopfballtoren in der 28. und 58. Minute und der eingewechselte Doouda Barry (74.) stellten das Endergebnis von 4:1 her. Das Ergebnis hätte bei besserer Chancenverwertung durchaus noch höher ausfallen können, zumal nach einer halben Stunde Spielzeit ein Foulefmeter verschossen wurde.

Damit befindet sich der TV wieder in Sichtweite zur Vizemeisterschaft, die noch in der Winterpause aufgrund des Punkterückstandes unmöglich schien.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.