.
.

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

.

achtzehn89.de

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

TV I kassiert Heimniederlage gegen Fatih


TV I kassiert Heimniederlage gegen Fatih

Wie schon im Vorjahr kommt die 1. Mannschaft auch in dieser Saison schlecht aus den Startlöchern. Gegen den Meisterschaftsfavoriten Fatih Türkgücü ging das erste Heimspiel mit 0:2 verloren. Die Gäste bestimmten das Spielgeschehen, konnten aber zunächst keine klaren Torchancen produzieren. Der TV setzte immer wieder Akzente durch gefährliche Konter, die durch einen Lattenkopfball von Enrico Ledda fast zum Erfolg geführt hätten. In der 18. Minute fiel dann jedoch der Führungstreffer für die Gäste. Danach war beim TV der Spielfluss erstmal für eine viertel Stunde dahin. Allerdings hätte David Patrzek kurz vor der Pause fast den Ausgleich erzielt. Der Torpfosten stand jedoch leider wiederum im Weg.

Nach der Pause verflachte das Spiel zusehends. Fatih erarbeitete sich keine nennenswerten Torchancen mehr, der TV vergab die wenigen sich bietenden Gelegenheiten zum Torerfolg, darunter auch ein weiterer Lattentreffer. In der 87. Minute fiel der 2:0-Treffer für die Gäste zum Endstand.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.