.
.

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

.

achtzehn89.de

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

TV Fredeburg bestreitet letztes Heimspiel der Saison


TV Fredeburg bestreitet letztes Heimspiel der Saison

Am kommenden Sonntag geht es in den Kreisligen in die vorletzte Runde. Zum letzten Heimspiel hat sich kein geringerer als der neue Meister der Kreisliga A West zum Nachbarschaftsderby in Fredeburg angemeldet. Um 15:00 Uhr erfolgt auf der Leißefeld-Kampfbahn der Anstoß in der Partie des heimischen TV Fredeburg gegen den SV Schmallenberg/Fredeburg.
Es ist das Topspiel des Wochenendes, zweiter gegen erster, wobei die Patrzek-Elf nach einer guten Saison keine Möglichkeiten mehr hat, den Ortsnachbarn vom Tabellenthron zu stoßen. Vielmehr geht es für den TV darum, Platz zwei zu sichern und es dem Meister so schwer wie möglich zu machen, etwas Zählbares aus Fredeburg mitzunehmen. Die Zuschauer dürfen sich auf ein interessantes und spannendes Spiel freuen.

Bereits im Vorfeld dieser Partie treten die jeweiligen Reservemannschaften gegeneinander an. Anstoß ist bereits um 12:30 Uhr.

Den Abschluss des Heimspieltages bildet die Partie der TV-Damen gegen den Tabellennachbarn aus Giershagen. Anstoß dieser Partie ist um 17:15 Uhr. Trainer Volker Brune peilt mit seiner Mannschaft einen Sieg an, um in der Tabelle am Gegner vorbeiziehen zu können. Hierfür viel Erfolg!

Im Anschluss an die Spiele lädt der Vorstand, bei frischem Pils und knackiger Bratwurst, zum geselligen Beisammensein am Sportheim ein.
An dieser Stelle möchte sich der Vorstand der Abteilung Fußball des TV Fredeburg recht herzlich bei allen Unterstützern, Helfern, Sponsoren und Fans für die jederzeit gute Unterstützung und Zusammenarbeit in dieser Saison bedanken.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.