TV Fredeburg und Waldemar Patrzek gehen im Sommer getrennte Wege

TV Fredeburg und Waldemar Patrzek gehen im Sommer getrennte Wege

Donnerstag, 4. Januar 2018 0 Von TV

Waldemar Patrzek, Inhaber der Fußball-B-Lizenz, wird den TV Fredeburg am Ende der laufenden Saison verlassen und sich neuen Herausforderungen stellen. Im gemeinsamen Gespräch mit dem Vorstand ist man einvernehmlich zu dem Entschluss gekommen, dass die Mannschaft neue Impulse benötigt, welche ein neuer Trainer setzen soll. Waldemar Patrzek verabschiedet sich nach insgesamt sechseinhalb Jahren auf der Trainerbank der Badestädter. „Die Mannschaft ist mir in der langen Zeit  ans Herz gewachsen, daher fällt mir diese Entscheidung sehr schwer“, so Patrzek weiter.

Der Vorstand sowie die Mannschaft des TV bedanken sich auch an dieser Stelle für die jederzeit sachliche und sportliche Arbeit, welche Waldemar Patrzek in dieser Zeit für den Verein geleistet hat und wünschen ihm für seine weitere sportliche Zukunft alles Gute.