.
.

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

.

achtzehn89.de

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

TV I dreht Spiel beim FC Remblinghausen


TV I dreht Spiel beim FC Remblinghausen

Es war wieder das erwartete „Drecksspiel“ auf dem Rumpelplatz in Remblinghausen, dazu kam der böige Wind, gegen den der TV in der ersten Halbzeit spielen musste. Trotzdem schaffte man es, das Spiel ausgeglichen zu gestalten. Vor dem Tor der Gastgeber konnte man sich jedoch nicht entscheidend durchsetzen. Ein Gewaltschuss mit Windunterstützung und ein weiteres Gegentor kurz vor der Pause bedeuteten jedoch einen 0:2-Rückstand.

Die Mannschaft wollte jedoch unbedingt etwas mitnehmen und schaffte es, das Spiel in der zweiten Halbzeit zu drehen. Enrico Ledda, Doouda Barry und Maxi Steringer  schossen bis zur 70. Minute den TV mit 3:2 in Front und sorgten dafür, dass der „Fluch“ des Aschenplatzes von Remblinghausen endlich und verdient besiegt wurde.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.