.
.

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

.

achtzehn89.de

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

A-Junioren gewinnen Topspiel in Eslohe


A-Junioren gewinnen Topspiel in Eslohe

Am Samstag, denn 25.03.2017 stand das Topspiel der A-Kreisliga zwischen dem BC Eslohe und der JSG Fredeburg/Gleidorf-Holthausen an. In einem sehr intensiven Spiel konnten sich unserer A-Juniroen mit einem 0:1 durchsetzten und somit Platz 3 in der Liga festigen. Nach dem ersten Durchgang konnte die JSG ein leichtes Chancenplus verzeichnen, wobei man dem Gegner eher dem Ballbesitz überließ. Nach gut 30. Spielminuten war es dann Jan Eiloff der die größte Chance im ersten Durchgang hatte, diese wurde jedoch durch eine überagende Parade vom Keeper des BC Eslohe entschärft. So ging es mit einem 0:0 in die Pause. Nach der Halbzeitpause wollte es die JSG Fredeburg/Gleidorf-Holtausen dann richtig wissen und kamen nach mehreren Möglichkeiten zum bis Dato verdienten 0:1. Nach einer Ecke köpfte unser Torjäger Jan Eiloff an die Latte, wo Jannis Himmelreich den Appraller von der Latte in der 52. Spielminute ins leere Tor einschieben konnte. Ab genau diesem Zeitpunkt ging die ,,Defensivschlacht“ und das zittern los. Nun überließ man dem Gegner immer mehr den Ball und konzentrierte sich nur noch aufs Verteidigen und Kontern. In der 73. Minute passierte eigentlich das, was kommen musste wenn man keine Entlasstung mehr im Strafraum bekommt, der BC Eslohe bekam ein berechtigten Elfmeter zugesprochen. Doch diesen konnte unserer starker Torwart Marlin Wagner festhalten und denn Sieg über die Zeit bringen.

Fazit: Sehr starke und konzentrierte Leistung der Gesamten Mannschaft. Vorallem die Läuferische Leistung ist besonders Hervorzuheben.

Spieler des Spiels: Die Gesamte Viererkette Ben Gorges, David Demmerling, Levin Schmidt (ab der 70. Minute Felix Meier) und David Foester! Sehr gut Verteidigt und Clever gespielt.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.