.
.

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

.

achtzehn89.de

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

A-Junioren liefern Meisterstück ab


A-Junioren liefern Meisterstück ab

Einen wahren Hitchcock-Thriller sahen die zahlreich mitgereisten Fans beim entscheidenden Spiel der A-Junioren um die Meisterschaft bei der SG Bödefeld/Hennerartal. Man merkte den Jungs von Dieter Hesse zunächst die Nervosität an , zumal der spielerisch unterlegene Gegner sich gegen eine Niederlage mit Händen und Füßen wehrte. Nach einem Abwehrfehler ging die SG dann auch noch in Führung. Im Verlauf des Spiels gewann unsere Mannschaft jedoch mehr und mehr die Oberhand und berannte das Tor der Gastgeber. Hochverdient wurde das Spiel bis zur Pause in eine 2:1-Führung gedreht. Die zweite Halbzeit setzte sich weiter so fort, bis wie aus heiterem Himmel der Gastgeber einen Konter setzte und das Unentschieden schaffte. Mit toller Moral und Kampfgeist schnürten unsere Jungs den Gegner nun in der eigenen Hälfte ein. Es wurden jedoch einige totsichere Torchancen vergeben. Der Schiedsrichter zeigte drei Minuten Nachspielzeit an. Beim letzten Angriff unserer Jungs spielte ein Bödefelder Spieler bei einer Grätsche in eigenen Strafraum den Ball mit der Hand. Den fälligen Handelfmeter verwandelte Jan Eiloff nervenstark in der 93. Minute zum viel umjubelten 3:2-Siegtreffer. Danach wurde das Spiel erst gar nicht wieder angepfiffen und alles verschwand in einer einzigen Jubeltraube. Herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft zum Meistertitel und viel Erfolg bei den Aufstiegsspielen zu Bezirksliga.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.