.
.

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

.

achtzehn89.de

TV Fredeburg – Abteilung Fussball

TV I festigt den 2. Tabellenplatz mit 1:0-Arbeitssieg gegen SSV Meschede 2


TV I festigt den 2. Tabellenplatz mit 1:0-Arbeitssieg gegen SSV Meschede 2

Bei schönstem Herbstwetter merkte man im Spiel gegen den Tabellen-Vorletzten unseren Jungs die Verunsicherung nach der unglücklichen Niederlage gegen den Tabellenführer deutlich an. Zudem mussten einige Spieler ersetzt werden. Es schlichen sich viele Fehlpässe im Spiel nach vorne ein, die Meschede zu einigen brandgefährlichen Kontern kommen ließen. Eine Führung der Gäste zur Halbzeit wäre somit gut und gerne möglich gewesen. Die wenigen Chancen für den TV wurden leichtfertig vergeben.
Nach der Kabinenansprache durch Trainer Waldi Patrzek ging der TV etwas zielgerichteter zu Werke. Maxi Steringer traf direkt nach der Halbzeit mit einem Distanzschuss das Torgebälk. Der SSV kam nur noch sporadisch vor den TV-Kasten. Es war letztendlich ein Geduldsspiel, bis Tino Ruggio in der 80. Minute einen genialen Pass ins Sturmzentrum spielte, den Martin „Messi“ Mester gekonnt aufnahm und in die Maschen drosch. Ein weiterer Kopfballtreffer von Andre Siepe wurde wegen Abseitsstellung vom Schiedsrichter aberkannt.
Das Spiel war sicherlich nicht berauschend, aber unserer Mannschaft muss man zugute halten, dass sie es durch ihren Teamgeist geschafft hat, nach der unglücklichen Niederlage vom Freitag das Spiel siegreich zu beenden.

Dietmar Steringer

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.